Margit Grub CDU - Gemeinsam für Nackenheim
Margit Grub CDU - Gemeinsam für Nackenheim
 

Liebe Besucher,

die CDU Nackenheim, als auch ich, bedanken sich herzlich für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen! Auch bei den diesjährigen Wahlen konnten wir 9 Sitze im Gemeinderat erreichen und bleiben damit stärkste Fraktion mit klarem Auftrag.

Ebenso konnte ich den ersten Wahlgang, um die Position des Ortsbürgermeisters, mit 47,1% für mich entscheiden. Es ist mir damit sogar gelungen das Ergebnis im Vergleich zur Wahl vor 5 Jahren  um 5 % steigern!

Besonders habe ich mich darüber gefreut, dass die Bürger der VG Bodenheim mich, hinter Dr. Robert Scheurer und  Thomas Becker-Theilig, als 3. Mitglied in den VG Rat gewählt haben.

Jetzt gilt es, diesen Wahlsieg in der zweiten Runde zu bestätigen, noch ist NICHTS entschieden! Am 16.06. ist Stichwahl. 

Ich freue mich über jeden Bürgerder mich mit seiner Stimme bei dieser Stichwahl unterstützt, um mit mir gemeinsam unsere erfolgreiche Arbeit für Nackenheim fortzusetzen.

PS: Für alle, die am Tag der Stichwahl verhindert sind besteht ab sofort die Möglichkeit, Briefwahl zu beantragen!

Liebe Besucher,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen meine Internetseite zu besuchen. Ich hoffe, sie finden alle Informationen, die für Sie von Interesse sind.
 

Einladung zum Kontakt - Reden Sie mit mir!
Wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen jederzeit gerne persönlich an mich! Neben meiner offenen „Netto-Sprechstunde“ biete ich Ihnen neben Facebook und EMail natürlich auch Post und Telefon an:
Postanschrift:    Am Flößchen 4, 55299 Nackenheim
Telefon:             01520 17 07 817

Gemeinsam erfolgreich für Nackenheim

Tag der sauberen Gemarkung 2019

ich blicke auf fünf erfolgreiche Jahre in unserer wunderschönen Gemeinde zurück. Auch die nächsten fünf Jahre will ich mit meiner Partei, der CDU, gemeinsam erfolgreich für Nackenheim arbeiten! 

 

Zunächst ist es aber an der Zeit, für Ihre Unterstützung in den letzten fünf Jahren Danke zu sagen! Einer kann viel bewegen, aber niemals alles alleine machen.


Danke an die vielen ehrenamtlichen Helfer und Vereine, die unser Dorfleben tatkräftig mitgestalten und verschönern. Egal ob sie das Wingertshäuschen streichen, die Wiesen auf der Insel mähen, unsere Feste organisieren, Möglichkeiten zum Sport machen bieten oder sich auf andere Art und Weise an der Gemeinschaft beteiligen

Richtfest des neuen Feuerwehrgerätehaus Bodenheim/Nackenheim

In meinem Amt setze ich mich stets für Ihre Belange ein und arbeite rund um die Uhr für unsere Gemeinde. Ich setze Ihre Anliegen schnellst möglich in die Tat um und bin jederzeit für solche erreichbar. Der Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir sehr wichtig! Das Rathaus ist jeden Vormittag besetzt und mein Terminkalender jeden Tag bis spät abends voll. Termine bei der Verbandsgemeinde, der Kreisverwaltung, Rats- und Ausschusssitzungen gehören für mich zu diesem Ehrenamt dazu. Zusätzlich besuche ich regelmäßig die verwaltungstechnischen Fortbildungen der Kommunal-Akademie.
So konnten die letzten fünf Jahre im Gemeinderat gemeinsam erfolgreich für Nackenheim gestaltet werden. Die Schulden der Gemeinde wurden um 3,5 Millionen Euro reduziert und der letzte Haushalt ist ausgeglichen. Gleichzeitig konnten viele Vorhaben in die Tat umgesetzt und auf den Weg gebracht werden.
Um meine erfolgreiche Arbeit zum Wohle der Gemeinde mit und für ALLE fortsetzen zu können, bitte ich Sie schon heute um Ihre Stimme am 26. Mai bzw. ab dem 23. April bei der Briefwahl.

Nackenheim meine Heimat

Vielleicht sind Sie Neubürger und kennen mich noch nicht oder auch nur vom Sehen. In diesem Fall möchte ich mich schnell bei Ihnen vorstellen:
Mein Name ist Margit Grub. Meine Familie lebt bereits seit vielen Generationen in Nackenheim und ich fühle eine besonders starke Bindung an unseren schönen Ort. Gesehen haben Sie mich bestimmt schon als ehrenamtliche Helferin und Mitwirkende bei unseren Vereinen und Festen.

 

Die Dorfgemeinschaft und der feste Zusammenhalt der Gemeinde liegen mir besonders am Herzen! Deshalb setze ich mich für die Belange von Jung und Alt ein, zum Beispiel mit Aktionen wie dem Vorlesetag in Kitas, der Führung für Kita- und Grundschulkinder durch das Rathaus mit Geschichten aus Nackenheims Vergangenheit. Als Kerbe-Oma betreue ich die Kerbejahrgänge unseres Ortes und kann stolz darauf blicken, dass sich aus diesem die Kerbejugend Nackenheim entwickelt hat. Hier engagieren sich junge Leute nach Ablauf ihrer Mitgliedschaft in den Kerbejahrgängen weiterhin für das Kirchweihfest in Planung, Vorbereitung und Durchführung. 

Die Junge Union Nackenheim

Ebenso bin ich froh, meinen Anteil zur Neugründung der Jungen Union Nackenheim geleistet zu haben. Diese bildet die einzige, aktive, politische Jugendorganisation unseres Ortes. Ich bin stolz dazu beigetragen zu haben, dass sich junge Menschen in unserer Gemeinde engagieren!

 

Außerdem gehören für mich auch die Mitgestaltung der Seniorennachmittage und Gratulationen zu beispielsweise Gold- und Diamanthochzeiten, 80sten, 90sten Geburtstagen aber auch Beerdigungen selbstverständlich zur Funktion des Amtes dazu.

Meine Familie

Ich bin 64 Jahre alt, verheiratet und habe zwei wundervolle Kinder. Auf meine Grundschulzeit, natürlich hier in Nackenheim, folgte die Maria-Ward Schule in Mainz. Nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau arbeitete ich lange Zeit für eine Frankfurter Großbank. Seit 2004 bin ich Mitglied des Gemeinderates, war von 2009 bis 2014 Beigeordnete der Ortsgemeinde und bin nun seit 2014 Vollzeit-Bürgermeisterin in Nackenheim.

Ich geh wählen - Ich hoffe Sie auch.

Mein Aufruf: Machen Sie am 26. Mai, oder bereits ab dem 23.04. bei der Briefwahl, von Ihrem Stimmrecht Gebrauch und seien Sie dabei, wenn es heißt „Gemeinsam erfolgreich für Nackenheim“!

 

 


Herzlichst
Ihre
Margit Grub

 

Wie erreicht man mich

Facebook

Kerbeoma Margit


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Margit Grub, Am Flößchen 3, 55299 Nackenheim Tel.: 01520 170 78 17